Alles unter einem Dach

Die neue Dachmarke des Eichsfeld Klinikums

Wir als Eichsfeld Klinikum verstehen uns als leistungsstarker Gesund­heits­ver­sorger in unserer Region. Als solcher möchten wir uns künftig noch besser präsentieren und zeigen, was unsere religiös geprägte und werte­orientierte Einrichtung als starker Verbund aus Klinik, Pflege und Praxis leistet und anbietet. Unsere neue Dach­marke soll sichtbar machen, dass wir uns weiter­entwickeln und zukunfts­orientiert auf­stellen möchten. Im Zuge dessen überarbeiten wir gerade unsere Website­präsenzen und schaffen einen gemeinsamen Auftritt für unsere drei Bereiche. Seien Sie gespannt auf das Ergebnis!

Das Eichsfeld Klinikum mit Häusern in Heilbad Heiligenstadt und Reifenstein.

Unter dem Namen EK Pflege findet sich der „Caritative Pflegedienst Eichsfeld“ (CPE) wieder.

Unter dem Namen EK Praxis fassen wir unsere Medizi­nischen Versorgungs­zentren (MVZ) zusammen.

Unsere neue Markenidentität

Marken schaffen Wieder­erkennungs­wert. Marken prägen das Bild von Unter­nehmen oder Produkten. Auch wir sind eine Marke und definieren uns als solche gerade ganz neu! Als ein starker Verbund, als eine Einheit, als eine Familie.

Unser wichtigstes Ziel für die kommenden Jahre ist es, allen Patient*innen eine medizinische Komplett­versorgung anbieten zu können: von Jung bis Alt, von stationär bis ambulant. Diese Pakete fassen wir ab sofort unter den beiden Begriffen EK Pflege und EK Praxis zusammen und lösen damit eine klein­teilige und teils unüber­sicht­liche Einzel­marken­struktur ab.

Cover des neuen Gesundheitsmagazin Impulse des Eichsfeld Klinikum

IMPULS – Das Gesund­heits­magazin des Eichsfeld Klinikums

Neben der neuen Marken­strategie hat sich auch fachlich einiges im Eichsfeld Klinikum unter der Leitung von Dr. Gregor Bett getan:

Die neue Haupt­abteilung Onkologie und die Umstruk­turierung und Erwei­terung der Palliativ­station auf 20 Betten oder das Investment von 2,7 Millionen Euro in den Ausbau der Kardio­logie mit neuer 24/7 Notfall-Endos­kopie sind nur einige von vielen Neue­rungen, von denen unsere Patient*innen profitieren.

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Gesundheits­magazin IMPULS

Download IMPULS