Kinder- und Jugendmedizin (Pädiatrie)

Dr. Oliver Moeller - Eichsfeld Klinikum

Gut begleitet – von Anfang an

Vom Frühgeborenen bis zum Jugendlichen versorgen wir in unserer Kinder- und Jugendmedizin (Pädiatrie) an unserem Standort Heilbad Heiligenstadt jährlich über 2.100 Kinder aller Altersklassen. Unser Team besteht aus erfahrenen Ärztinnen und Ärzten sowie ausgebildeten Kinderkrankenpfleger*innen. Gemeinsam stellen wir uns den höchsten Ansprüchen der Kindermedizin und ermöglichen stets eine einfühlsame therapeutische Begleitung und Versorgung. Sie finden bei uns sowohl kompetente fachmedizinische Behandlung als auch fürsorgliche Pflege.

Dr. med. Oliver Möller
Chefarzt

Unsere Schwerpunkte im Bereich Kinder- und Jugendmedizin

Leistungsspektrum auf einen Blick

In der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin arbeiten wir je nach Krankheitsbild eng mit allen anderen Abteilungen des Eichsfeld Klinikums zusammen. Von Therapie bis Visite – die Kinder werden nicht nur von unseren Kinderärzt*innen, sondern nach Bedarf ebenso von weiteren spezialisierten Mediziner*innen fachspezifisch versorgt und betreut. Unsere leistungsstarke Medizintechnik fügt sich dabei zurückhaltend in eine kinderfreundliche Gestaltung unserer Abteilung ein, so dass sich die kleinen Patient*innen bei uns geborgen fühlen können. Die gute Nachricht für Eltern: Bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres kann eine Begleitperson auf Wunsch kostenlos mit aufgenommen werden.

Gesamtangebot

  • Versorgung pneumologischer Erkrankungen
  • Therapie von kardiologischen Erkrankungen
  • Spezielle Ultraschalldiagnostik (Abdomen, Schädel, Herz etc.)
  • Kinderschlaflabor
  • Behandlung von Neugeborenen und Frühgeborenen ab der 32. Schwangerschaftswoche
  • Notfallambulanz
  • HNO-Belegbetten
  • Betreuung kleiner chirurgischer Patient*innen auf der Kinderstation
  • Physiotherapie
  • Psychologische Betreuung
  • Diätassistenz

Mehr zu unseren Leistungen

Kinderambulanz

Die Kindernotfallambulanz Heiligenstadt steht Ihnen rund um die Uhr (natürlich auch an Wochenenden) zur Verfügung.

Neben der Privatambulanz betreut Chefarzt Dr. Möller auch eine Ermächtigungsambulanz, in der Schweißteste zum Ausschluss einer Mukoviszidose sowie Laktose- und Fruktoseatemteste zum Ausschluss einer Nahrungsmittelunverträglichkeit durchgeführt werden.

Die Betreuung von kleinen Patient*innen mit neurologischen Erkrankungen geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum in Reifenstein. In der Kinderklinik Heiligenstadt besteht die Möglichkeit zur EEG-Untersuchung mit Video-Aufzeichnung.

Kinder­intensivstation

In der Kinderklinik Heiligenstadt werden Neugeborene und Frühgeborene ab der 32. Schwangerschaftswoche auf unserer neonatologischen Intensivstation betreut. Als Klinik mit perinatalem Schwerpunkt (Level III, Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses der Krankenkassen) stehen wir für eine optimale und fachkundige Versorgung von Früh- und Neugeborenen. Das gilt sowohl für standardmäßige Neugeborenen-Untersuchungen wie Schädel-, Nieren- oder Hüftsonographien als auch für spezifische Behandlungen aufgrund von Frühgeburten. Unsere Station verfügt über 4 Intensivpflegeeinheiten für Neu- und Frühgeborene ab der 32. SSW (mit Inkubator, Monitorüberwachung und Beatmungsvorrichtung zur maschinellen Beatmung).

Kinderstation Heiligenstadt

In unserer Kinderklinik mit 24 Betten inklusive HNO-Belegbetten und 4 Schlaflaborplätzen betreuen wir jährlich etwa 1.800 Kinder vom Säuglingsalter bis ins Jugendalter (18 Jahre). Die Station bietet eine breite Palette an Leistungen im Bereich der Kindermedizin und arbeitet eng mit den Überweisenden in den Praxisniederlassungen und angeschlossenen MVZ-Einrichtungen zusammen. Auf unserer Station werden sowohl pulmonale und gastroenterologische als auch neurologische Erkrankungen diagnostiziert und behandelt.

Schwerpunkte

  • Diagnose und Therapie von bronchopulmonalen Erkrankungen mit Hilfe verschiedener Geräte, z. B. Geräte für Schweißtests, Geräte zur Lungenfunktionsuntersuchung (inklusive Bodyplethysmographie) und Bronchoskope (zur Durchführung von flexiblen Bronchoskopien ab dem Neugeborenen-Alter)
  • Diagnose und kindgerechte Therapie asthmatischer Erkrankungen
  • Fruktose- und Laktose-Atemtests zur Abklärung von Malabsorptionssyndromen (Störungen bei der Nährstoffaufnahme im Darm)
  • Diätassistenz
  • Unterstützung durch eine Krankenhauspsychologin und die hauseigene Physiotherapie
  • Psychiatrische, ophthalmologische (= das Auge betreffende) und zahnärztliche Konsiliaruntersuchungen
  • Chirurgische Eingriffe
  • Enge Zusammenarbeit mit HNO-Abteilung
  • Diagnose und Therapie von Atemstörungen und schlafbezogenen Erkrankungen im akkreditierten Schlaflabor

Ausstattung auf einen Blick

  • 24 Betten in Einzel- und Mehrbettzimmern
  • 4 Intensivpflegeeinheiten für Neu- und Frühgeborene ab der 32. SSW
  • 2 Ambulanzräume mit Empfangsbereich, EEG-Raum, Ultraschallraum, Kinderwartebereich
  • Kinderschlaflabor
  • Farbdopplersonographie, digitales EEG mit Videoaufzeichnung, EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruck
  • Flexible Bronchoskopie, Bodyplethysmographie, Schweißtest
  • Internistische Funktionsabteilung mit Gastroskopie und Coloskopie, Laktose- und Fruktose-Atemtests
  • Spiel- und Aufenthaltsraum für Kinder und Jugendliche
  • Kinderspielplatz im Krankenhauspark

Impressionen

Terminvergabe und Sprechzeiten

Sekretariat:
Frau Anja Bode
Telefon: 03606 76-2260
Fax: 03606 76-2286
E-Mail: paediatrie@eichsfeld-klinikum.de

Privatsprechstunde / Ermächtigungssprechstunde
(Schweißtest, Laktose- und Fruktoseatemteste):

Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr
Anmeldung unter: 03606 76-2048
Ort: Heiligenstadt

Kinderambulanz
Unsere Kinderambulanz ist 24/7 ärztlich besetzt.

 

Terminvergabe EK Praxis

In unserem Medizinischen Versorgungszentrum in Dingelstädt finden Sie unsere Praxis für Kinder- und Jugendmedizin (Pädiatrie).

Für die Terminvergabe melden Sie sich bitte direkt in unserem MVZ in Dingelstädt.

Chefarzt im Eichsfeld Klinikum

Dr. med. Oliver Möller
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Pneumologie, Neonatologie, pädiatrische Intensivmedizin

Oberärzte Kinder- und Jugendmedizin

Dr. med. Matthias Himpel
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Dr. med. Nils Lazer
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie
Dr. med. Thuy-Trang Nguyen-Lage
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Kardiologin

Fachärzte EK Praxis – MVZ Dingelstädt (Filiale Dingelstädt)

Dagmar Hornung
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin