Seite drucken  |  - A A A +

Willkommen

Im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) sind wir darauf spezialisiert, junge Patienten mit Entwicklungsstörungen, Behinderungen und chronischen Erkrankungen zu behandeln und zu begleiten.

Dabei setzen wir auf fundierte und bewährte Therapien in allen kinderneurologischen, entwicklungspsychologischen und psychosozialen Fragestellungen.

Herausragendes Merkmal des Sozialpädiatrischen Zentrums ist die Zusammenarbeit aller Berufsgruppen.
  • Informationsflyer SPZ - hier

Corona-Virus: Wichtige Informationen für Patienten des SPZ Reifenstein

Liebe Eltern, liebe Patientinnen und Patienten,
das SPZ hat im Mai mit der Wiederaufnahme der regulären Patientenversorgung begonnen. Um die Gebote der Abstandsregelungen und Hygienevorschriften einzuhalten, muss die Zahl der täglich im SPZ behandelten Patienten noch limitiert werden. Deshalb werden, sofern es möglich ist, auch weiter noch einzelne Telefon- und Videosprechzeiten angeboten.
Sollten Sie oder Ihr Kind Infektzeichen aufweisen oder bestand in den zurückliegenden 14 Tagen vor dem SPZ-Termin Kontakt mit COVID-19-Patienten, sagen Sie bitte den vereinbarten Termin ab.
Bitte kommen Sie und Ihr Kind ab 6 Jahre mit einem Mund-Nase-Schutz ins SPZ, ausgenommen Kinder- und Jugendliche mit schweren Behinderungen!

Sie erreichen uns wieder wie gewohnt telefonisch
  • Montag, Dienstag und Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr,
  • Mittwoch von 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr sowie
  • Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

unter folgenden Rufnummern oder Mailadresse: 036076 99-3380 oder spz@eichsfeld-klinikum.de

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihr Team des SPZ Reifenstein


Chefärztin:
Dr. med. Dietlind Klaus


Sekretariat:
Hannelore Novak
Anmeldung:
036076 99-33 80
Fax:
036076 99-33 83
E-Mail:
spz@eichsfeld-klinikum.de

Haus Reifenstein
Im Kloster 7
37355 Niederorschel