Seite drucken  |  - A A A +

März 2016
ich möchte mich ganz herzlich für die sehr nette und aufmerksame Betreuung während meines Aufenthaltes auf der Stroke Unit bedanken! Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt, was ganz sicher zu meiner schnellen Genesung beigetragen hat! Ich war bereits zum zweiten Mal auf dieser Station, und mein sehr positiver Eindruck vom ersten Aufenthalt hat sich auch dieses Mal wieder bestätigt!

Februar 2016

Ein hohes Lob an Herrn Dr. K. Im Vorbereitungsgespräch auf die bevorstehende Operation haben Sie mir alle Risiken und Chancen in überzeugender Weise erklärt. Sie haben  mir die Angst genommen.

August 2015
Wir möchten Danke sagen für die liebevolle Betreuung unserer Tochter auf der Neonatologie, die aufmunternden Worte sowie all Ihre Bemühungen.

August 2015
Die Damen und Herren waren stets freundlich und zuvorkommend.

Juni 2015
Ich bedanke  mich für die hervorragende Pflege und HIlfsbereitschaft während meines Aufenthaltes auf Eurer Station.

April 2015
Liebes Team der Pulmologie! Ganz herzlich möchte ich mich bedanken für die freundliche Pflege, jede Bitte wurde schnellstens erfüllt.


März 2015
Ich möchte mich bei den Ärzten, dem Personal der Notfallambulanz und der Anästhesie für die sehr gute Arbeit anlässlich meiner Unterschenkelfraktur bedanken. Das selbe gilt für das Pflegepersonal und die Physiotherapie.


Februar 2015
Ich möchte mich bei den Schwestern und Ärzten bedanken, dass ich immer mit Fragen an die Station wenden konnte. Danke für Ihre Mühe und Freundlichkeit.


Januar 2015
Recht herzlichen Dank für die sehr gute Behandlung, Betreuung und das Eingehen auf meine Fragen und Bedenken.


Januar 2015
Von Anfang an fühlte ich mich in guten Händen. Alle waren sehr nett und versuchten, mir die Angst zu nehmen.


Januar 2015
Es ist mir ein Bedürfnis, tausendmal Danke zu sagen für die außerordentliche gute Betreuung, die ich im Eichsfeld Klinikum erfahren durfte. Wie gut tut es, von sonetten Ärzten und Schwestern umsorgt zu werden. Danke auch für das überaus gute Essen.


Januar 2015
Auf der Station 4 im zweiten Stock gibt die Oberärztin und ihr sehr gutes Team alles Mögliche, um den Kranken Hilfe und sehr gute Betreuung zu geben und sie vergessen auch nicht, dass Körper und Seele immer eine Einheit sind.


Dezember 2014
... wie dankbar wir Ihnen sind: Ob es bei der medizinischen Versorgung, der Aufklärung über den geseundheitlichen Zustand und der optimalen Pflege war. Auch der persönliche sowie seelische Beistand hat mir sehr gut getan.


November 2014
Gut behandelt, nett umsorgt an so vielen schweren Tagen. Das war gut und half mir sehr. Dafür möchte ich Danke sagen.


Oktober 2014

Danke für Ihre Geduld, die beruhigenden und Mut gebenden Worte...


Mai 2014
Ich möchte Ihnen allen danken. Alle Ärzte, Schwestern, Pfleger und Helfer haben mich spüren lassen, dass es Ihnen ein Bedürfnis ist, alles zu tun, um meine Gesundheit wieder herzustellen... Ich spürte Ehrlichkeit, Verständnis und menschliche Zuwendung. Das hat mir ebenso geholfen wie die notwendigen medizinischen Maßnahmen... Sie leben die Philosophie Ihrer Einrichtung, sie hören und sehen auch mit dem Herzen...


April 2014
Ich möchte mich recht herzlich für die vortreffliche Behandlung bedanken.


März 2014
Die herzlichsten Grüße, verbunden mit einem Dank für die fürsorgliche Betreuung während meines Aufenthaltes im Haus St. Elisabeth Worbis. Behalten Sie Ihren gesunden Humo und die innere Ruhe!


Februar 2014
Heute vor einem Jahr schenkten Sie mir meinen zweiten Geburtstag. Auf diesem Wege möchte ich mich herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken.


Dezember 2013

Rückmeldungen aus dem Patientencafé zum Thema Herzrhythmusstörungen
 

  • Das Patientencafé war wieder eine gelungene Veranstaltung.
  • Gut waren die Verständlichkeit und die tolle Erklärung des Themas.
  • Der Vortrag war lebendig und vielseitig.
  • Es ist prima, dass wir das Eichsfeld Klinikum haben.


November 2013
Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals bei Ihnen und Ihrem Team für die schnelle Hilfe bei meinem Herzinfarkt recht herzlich bedanken. Sofort nach dem Eingriff war ich schmerzfrei und es geht mir, Dank Ihrer Leistung und der guten Pflege durch das Pflegepersonal, täglich besser. Nun bin ich wieder zu Hause und freue mich, dass ich beschwerdefrei mit meinen Enkeln und der gesamten Familie die Stunden verbringen kann. Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team selbst beste Gesundheit und bedanke mich nochmals.


Oktober 2013
Familie Berthold Jäger und Familie Peter Krippendorf  aus Dingelstädt
schrieben nach einem schweren Verkehrsunfall ihrer Kinder und Enkelkinder (Auszüge):

...In diesen Situationen wird einem wieder bewusst, wie wichtig ein gut funktionierendes Rettungssystem mit all seinen Teilen ist...
Im Eichsfeld Klinikum erlebten wir ein sehr fachkompetentes Unfallteam aus Ärzten und Schwestern. Dieses hat durch seine schnellen und jeweils richtigen Entscheidungen das Leben unserer Enkelkinder gerettet. Wir erfuhren als Angehörige mit unseren  vielen Fragen und Sorgen vollstes Verständnis in diesen schweren Stunden,  wie es im Leitbild des Klinikums festgeschrieben ist. Durch eine sehr enge Zusammenarbeit des Eichsfeld Klinikums mit der Göttinger Universitätsklinik wurden schon während des Transportes unserer Enkelkinder nach Göttingen alle nötigen Vorbereitungen für die anstehenden Operationen getroffen, so dass diese sofort durchgeführt werden konnten. Von Herzen danken wir auch allen freiwilligen Blutspendern, die durch ihre Spende Leben retten...

Oktober 2013
Es ist mir ein Bedürfnis, mich bei dem Team der Notfallambulanz in Ihrem Hause zu bedanken. Ich wurde dort von der Aufnahme bis zur Behandlung durch die Ärztin so gut versorgt, dass ich heute fast schmerzfrei bin. Ich bin sehr dankbar für die Schmerzbehandlung. die freundliche Zuwendung der Ärztin und des Pflegepersonals war sehr angenehm für mich. Vielen Dank!


Oktober 2013
Ich bin auf dem Weg der Genesung. Es ist mir ein Bedürfnis, mich bei Euch zu bedanken. Ihr habt mir die Angst genommen, die ich vor der OP hatte. Eure liebevolle Fürsorge und auch die beruhigende Art war für mich wie Balsam auf die Seele. Dafür danke ich Euch. Für die Zukunft wünsche ich Euch alles Gute. Bleibt wie Ihr seid!


September 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, ganz herzlich möchte ich Ihnen danken, dass Sie in so vielfältiger Weise heute am Tag der offenen Tür Einblick in die Arbeit des Klinikums gegeben haben. Ich empfand es als sehr lehrreich und ungeheuer wichtig und bereichernd. Danke besonders auch allen, die meine Fragen so freundlich und geduldig beantwortet haben.


Juli 2013
Ein Dankeschön für die großartige und liebevolle Betreuung. Fürsorge, Anteilnahme, Pflege und Essen sind wirklich beispielhaft. Wir hoffen, nicht wieder ins Krankenhaus zu müssen, aber wenn, kommen wir jederzeit wieder hierher. Trotz Krankheit wird einem der Aufenthalt hier mehr als angenehm gemacht.


März 2013
Während unserer Reise stürzte mein Mann im Reisebus, als der Busfahrer plötzlich bremsen musste. Er hatte einen sehr komplizierten Oberarmbruch, der im Eichsfeld Klinikum behandelt wurde. Für mich als seine Frau war das alles sehr beängstigend: in einem fremden Land, dessen Sprache ich nicht gut beherrsche und mein Mann im Operationssaal! Aber alle waren sehr freundlich und hilfsbereit und die Versorgung war ausgezeichnet. Unser Arzt in Holland bestätigte uns, dass man in Deutschland sehr gut gehandelt hatte.

B. und A.A., Niederlande

Sie über uns



Wir freuen uns über jedes Lob und sind selbstverständlich auch offen für Ihre Anregungen.

Sie können uns
hier eine E-Mail schreiben
.
Bitte vermerken Sie, falls Sie nicht damit einverstanden sind, dass wir den Inhalt in unseren hauseigenen Medien veröffentlichen.