Seite drucken  |  - A A A +

Reaktivierung durch Physiotherapie


Unter dem Bergriff "Physiotherapie" versteht man die Behandlung von Krankheiten mit natürlichen Mitteln, wie Wasser, Kälte, Wärme, Massagen, Strom, Krankengymnastik.

Dabei geht es besonders darum, Fehlregulationen des Körpers zu verhindern oder zu beseitigen. Mit gezielt eingesetzten Therapieverfahren kann behinderten und nicht behinderten, akut erkrankten, verletzten oder nicht verletzten Menschen geholfen werden.

Krankengymnastik/Physiotherapie kann eine Grundlage sein für einen umfassenden Heilungsprozess. Der physiotherapeutische Befund gilt immer als Ausgangslage für eine zielgerichtete Therapie.

Physiotherapie wird in allen drei Standorten des Eichsfeld Klinikums stationär und ambulant angeboten. Die Behandlung erfolgt auf ärztliche Verordnung und nach Terminvereinbarung durch das Pflege- bzw. Therapeutenpersonal.

Über das Menü auf der linken Seite können Sie sich über unser Leistungsspektrum in den einzelnen Häusern informieren.