Seite drucken  |  - A A A +

Aktuelle Informationen

Nachdem die Inzidenzwerte weiter fallen, freuen wir uns, den uneingeschränkten Normalbetrieb in all unseren Häusern wieder aufnehmen zu können. Auch Besuche sind wieder möglich. Ab sofort dürfen Patienten 2 Besucher pro Tag für jeweils eine Stunde empfangen. Besuche sind täglich zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr und mit FFP-2-Schutzmaske oder medizinischer Maske möglich. Besuche können direkt vor Ort oder vorab über die Luca App angemeldet werden. Für geplante Behandlungen oder zur Vergabe von Operationsterminen gibt es ebenfalls keine Einschränkungen mehr. Unsere Häuser und Fachabteilungen verfügen über ausreichend Kapazitäten – auch für langfristiger geplante Eingriffe.
 
  • Bildungsinstitut
Folgende Personen dürfen das Bildungsinstitut nicht betreten:
  • Kinder mit gastrointestinalen Symptomen (erhebliche Bauchschmerzen,Durchfall, Erbrechen);
  • Kinder mit Kopf- und Gliederschmerzen;
  • Personen mit Störung des Geruchs- bzw. Geschmackssinns;
  • Personen mit schweren respiratorischen Symptomen wie akuter Bronchitis, Pneumonie, Atemnot oder Fieber über 38°C;
  • Personen mit respiratorischen Symptomen (trockener Husten, Schnupfen, Fie-ber), wenn zusätzlich
    • a) ein enger Kontakt zu anderen Personen in der Einrichtung oder während des Angebotes zu erwarten ist; oder
    • b) eine Exposition gegenüber dem Virus wahrscheinlich ist, insbesondere wenn eine Verbindung zu einem bekannten Ausbruchsgeschehen besteht.
Für Rückfragen steht Ihnen das Team des Bildungsinstituts unter 03606-761160 oder bildung@eichsfeld-klinikum.de gern zur Verfügung

  • Klinikseelsorge
Bis auf Weiteres werden im Eichsfeld Klinikum keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert. Pfarrer Carsten Kämpf und das Team der Klinikseelsorge stehen telefonseelsorgerisch unter der 03606 76-1119 zur Verfügung. Die Klinikseelsorgerinnen und Seelsorger stehen außerdem bei Bedarf und nach Möglichkeit für Einzelgespräche mit Patienten und Angehörigen bereit.
Darüberhinaus finden für die Patienten in den Häusern Gottesdienste statt, die ausschließlich über das Patientenfernsehen in die Patientenzimmer übertragen werden.

  • Katholisches Altenpflegeheim St. Benedikt Reifenstein
Es sind pro Bewohner/in täglich maximal zwei zu registrierende Besucher pro Bewohner/in für grundsätzlich insgesamt höchstens eine Stunde möglich. Besuche können nur nach vorheriger Terminabsprache erfolgen.

  • Cafeteria
Aufgrund der aktuellen Lage bleiben die Cafeterien für Patienten, Gäste und Besucher bis auf Weiteres geschlossen. Der Automatenservice steht weiterhin zur Verfügung.

  • Hotline - Coronavirus
  • Gesundheitsamt: 03606 650-5555 (Montag bis Sonntag von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr)
  • Eichsfeld Klinikum: 036076 99-3280 (24h)

Weitere Informationen - Corona
Erklärvideo