Seite drucken  |  - A A A +

Willkommen

Im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) sind wir darauf spezialisiert, junge Patienten mit Entwicklungsstörungen, Behinderungen und chronischen Erkrankungen zu behandeln und zu begleiten.

Dabei setzen wir auf fundierte und bewährte Therapien in allen kinderneurologischen, entwicklungspsychologischen und psychosozialen Fragestellungen.

Herausragendes Merkmal des Sozialpädiatrischen Zentrums ist die Zusammenarbeit aller Berufsgruppen.
  • Informationsflyer SPZ - hier

Corona-Virus: Wichtige Informationen für Patienten des SPZ Reifenstein

Liebe Eltern, liebe Patientinnen und Patienten,
durch die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) in Deutschland gibt es viele strenge Empfehlungen zur Kontaktvermeidung, die alle Menschen betreffen. Besonders strenge Regeln gelten für Krankenhäuser, um Patienten und Mitarbeiter zu schützen.
Deshalb müssen wir leider alle geplanten Termine im SPZ, zunächst für die nächsten 14 Tage (bis zum 31.03.2020) absagen. Termine sind lediglich für akute kinderneurologische Notfälle möglich.

Trotz aller Einschränkungen möchten wir versuchen, Sie in dringenden Fällen telefonisch zu beraten. Dazu stehen Ihnen die jeweils betreuenden Mitarbeiter zur Verfügung.
Auch die Ausstellung von Rezepten und Verordnungen ist nach telefonischer Anforderung für Patienten des SPZ möglich.
Sie erreichen uns telefonisch
  • Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr und 13. 00 bis 16.00 Uhr sowie
  • Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr
  • unter folgenden Rufnummern oder Mailadresse: 0360767/ 993380 oder spz@eichsfeld-klinikum.de

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihr Team des SPZ Reifenstein



Chefärztin:
Dr. med. Dietlind Klaus


Sekretariat:
Hannelore Novak
Anmeldung:
036076 99-33 80
Fax:
036076 99-33 83
E-Mail:
spz@eichsfeld-klinikum.de

Haus Reifenstein
Im Kloster 7
37355 Niederorschel