Seite drucken  |  - A A A +

Geriatrie

Die Geriatrie ist eine Schwerpunktabteilung für Altersmedizin. Zur Zeit verfügen wir über 20 stationäre Behandlungsplätze. Wir haben uns auf eine ganzheitliche Behandlung von Patienten ab dem 70. (in Ausnahmefällen ab dem 65.) Lebensjahr spezialisiert, die wegen einer akuten Erkrankung stationär behandelt werden müssen und zusätzlich mehrere Begleiterkrankungen aufweisen.
Unsere Ziel ist die Wiederherstellung der Mobilität und Reduzierung der Einschränkungen im Alltag wie vor dem Ereignis, welches zur Krankenhauseinweisung führte, um dadurch so lange wie möglich eine selbständige Lebensführung in einem gewohnten Umfeld zu ermöglichen.

Hohe Priorität gilt der Optimierung der medikamentösen Behandlung und Verbesserung der kardiopulmonalen Belastbarkeit. Wir arbeiten in einem hochmotivierten geriatrischen Team, bestehend aus spezialisierten Ärzten, Pflegepersonal, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden und dem Sozialdienst. Der Sozialdienst hilft den Patienten und deren Angehörigen bei Planung der weiteren Versorgung im ambulanten Bereich. Die Behandlung dauert in der Regel zwischen 14 und 20 Tagen.

Behandlungsschwerpunkte bilden folgende Krankheitsbilder:
  • neurologische Erkrankungen wie
    • neurologische Defizite nach Hirninfarkt
    • Morbus Parkinson
    • Demenzielle Syndrome
  • Altersdepression
  • Schmerzsyndrome
  • Zustand nach operativ und konservativ versorgten Frakturen
  • eingeschränkte Leistungsfähigkeit nach schweren internistischen Erkrankungen, wie z. B.:
    • Pneumonie
    • Herzinfarkt
    • Sepsis
  • Spätfolgen von Stoffwechselkrankheiten
  • Gebrechlichkeit/Immobilität
Dank der Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen stehen unseren Patienten alle diagnostischen Verfahren des Eichsfeld Klinikums zur Verfügung. 

Chefärztin Geriatrie
Katarzyna Holland

Haus St. Elisabeth
Elisabethstr. 61
37339 Leinefelde-Worbis OT Worbis

E-Mail:
k.holland@eichsfeld-klinikum.de

Sekretariat:
Silvana Müller

Telefon:
(036074) 74 43 01

Telefax:
(036074) 74 46 66

E-Mail:
s.mueller@eichsfeld-klinikum.de